Tanz

Hier tanzt Juliane Flierl mit ihrem eigenen Schatten.

Das Kleid ist wie ein Hauch von Seide. Es ist eine Wachsbatik und wurde in mehreren Gängen mit Naturfarben wie Achiote, Krapp und Cochenille gefärbt.

 

Foto Uli Klose

One thought on “Tanz

  1. Hi, das ist ein Kommentar.
    Um einen Kommentar zu löschen, melde dich einfach an und betrachte die Beitrags-Kommentare. Dort hast du die Möglichkeit sie zu löschen oder zu bearbeiten.

Comments are closed.